Ein Flußlauf Wasseruhr WASSERVERSORGUNG GERMERSHEIMER SÜDGRUPPE

Wir über uns

Die Wasserwerksnachbarschaften Rheinland-Pfalz sind eine Einrichtung des Fachbeirats "Eigenbetriebe und kommunale Unternehmen Rheinland-Pfalz" - kurz: Fachbeirat. Der Fachbeirat ist eine gemeinsame Organisation des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz und des Städtetages Rheinland-Pfalz. Der Fachbeirat repräsentiert innerhalb dieser beiden kommunalen Spitzenverbände die Belange der kommunalen Wasser- und Abwasserwerke sowie anderer Sparten (E- und Gas-Werke, Bäderbetriebe usw.). Nahezu alle rheinland-pfälzischen Werke sind Mitglied.

Der Anstoß zur Gründung von Wasserwerksnachbarschaften kam aus den Wasserwerken selbst. Eine geeignete Plattform für den Erfahrungsaustausch des technischen Personals soll sie bei ihren Aufgaben unterstützen, wie es sie bei den Abwasserbetrieben in Form der Kläranlagennachbarschaften seit vielen Jahren gibt. Nach vorbereitenden Beratungen in seiner Arbeitsgruppe "Fortbildung" beschloss der Fachbeirat Ende 2004, eine vergleichbare Plattform für den Bereich der Wasserwerke, nämlich Wasserwerksnachbarschaften einzurichten. Im Sommer 2005 war dann es soweit. Nachbarschaftstage finden seit Oktober 2005 regelmäßig, d.h. ein- bis zweimal jährlich statt.

Bei weitergehendem Interesse an den Wasserwerksnachbarschaften in Rheinland-Pfalz und/oder am Fachbeirat kontaktieren Sie bitte:

Dr. Thomas Rätz
Geschäftsstelle Fachbeirat beim Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz e.V.

Deutschhausplatz 1
55116 Mainz
Telefon 06131/2398-127


fachbeirat@gstbrp.de